Bewerberwelt Login

myjobfair-Portal | Das Karriere-Tool

29.10.2020

Universität Bochum
Juristische Fakultät
10–15 Uhr | Untergeschoss Mensa

KARRIERE FÜR JURISTEN IN BOCHUM

DIE STADT / UNIVERSITÄT

Mit rund 365.000 Einwohnern ist Bochum eine der größten Städte in Nordrhein-Westfalen und hat eine reichhaltige Geschichte vorzuweisen. Die Ruhr-Universität gehört mit fast 40.000 Studierenden zu den zehn größten Hochschulen in Deutschland. Mit fast 4.000 Jura-Studierenden zählt die juristische Fakultät der RUB zu den größten seiner Art und bietet seinen Studierenden interessante Schwerpunktbereiche und eine hervorragende Betreuung.

DER FAKULTÄTSKARRIERETAG

Am 29.10.2020 findet der erste Fakultätskarrieretag an der Universität Bochum statt.

An den Messeständen im Untergeschoss der Mensa haben Studierende der Rechtswissenschaften die Gelegenheit, sich mit den Ausstellern zu Themen wie studentische Nebentätigkeiten, Praktika, zukünftigen Referendarstellen oder Festanstellungen auszutauschen.

Parallel dazu gibt es im Rahmenprogramm die Chance, seine Bewerbungsunterlagen durch unseren Karriereberater "durchchecken zu lassen".

Unser Tipp: Nutzen Sie die Bewerberwelt, um schon im Vorfeld der Messe die Möglichkeit zu haben von den teilnehmenden Ausstellern direkt zu einem persönlichen Standgespräch eingeladen zu werden.

Alle Services sind kostenfrei!

Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen erfolgreichen Veranstaltungstag!

- BEGLEITSERVICES NUTZEN -

RAHMENPROGRAMM

Details folgen

 

BEWERBUNGSTRAINING

Details folgen

 

 

 

VORAB ZUR MESSE ANMELDEN

Die Bewerberwelt.

Sie wollen mehr für sich erreichen?!

Sichern Sie sich Einladungen zum Messetag in der myjobfair Bewerberwelt.

Wie das geht: Einfach Profil anlegen und zur Veranstaltung anmelden. So haben Sie schon vorab die Chance von den Arbeitgebern zum Messestand eingeladen zu werden.

 

DOWNLOADS

Laden Sie sich hier Flyer, Plakat und Besucherinformation zur Veranstaltung herunter:

 

 

Pdf-Reader

Anschauen!

Warum sich der Fakultätskarrieretag lohnt? Besucher berichten!